Aktuelles PDF Drucken E-Mail

 alt

Informationen zur Anmeldung ihrer Vögel finden Sie

 

unter der Rubrik "Formulare"

 

=============================================

 

Bericht von der Herbsttagung 2018

 

Fast 70 Delegierte besuchten die diesjährige Herbsttagung des Landesverbandes am

15. September 2018 im Gasthof "Vosse Schepers" in Rhede/Ems. Zuvor fanden die rund

einstündigen Fachgruppentagungen der jeweiligen Sparten statt.

 

In der aktuellen halben Stunde berichtete der 1. Vorsitzende über eine erweiterte

Vorstandssitzung des DKB in Baunatal, die Anfang Juli diesen Jahres

stattgefunden hat. Anlässlich dieser Tagung wurde erläutert, dass sich das

Einlieferungsverfahren der Deutschen Meisterschaft künftig ändern wird. Die Schauvögel

können nur noch über den bisherigen Haupteingang eingeliefert werden.

Ausnahmen gibt es nur für die gemeldeten Sammeltransporte. Die Tiere müssen somit über

die Rolltreppe bzw. den Fahrstuhl auf die Ausstellungsebene gebracht werden.

Hintergrund sind die leider immer wieder aufgetretenen Vogeldiebstähle auf der Schau.

Verbesserungen soll es auch geben durch eine Veränderung in der Ausrichtung der

Ausstellungsregale, womit eine bessere Einsehbarkeit gewährleistet wird.

 

Diedrich Geiken, Vorsitzender des Vogelzuchtvereins Großefehn und Umgebung und

Fachgruppenleiter der Sparte Exoten und Ziergeflügel berichtete über den Stand der

Vorbereitung der 47. Landesverbandsschau, die am 1. und 2.12.2018 in Hesel stattfinden

wird. Mit dem Halleneigentümer sei alles soweit abgestimmt, dass bereits am Wochenende

vor dem Ausstellungswochenende mit dem Aufbau begonnen werden kann. Hierzu sind

natürlich alle Vereine und deren Mitglieder und die Einzelmitglieder aufgerufen, sich

einzubringen. Inbesondere für die Vogelversorgung ab Donnerstag und die Besetzung der

Eintrittskasse werden noch Helferinnen und Helfer gesucht. Freiwillige können sich bei

Diedrich Geiken oder den Fachgruppenleitern melden.

 

Erstmalig wird der Eintritt für die Aussteller bereits bei der Einlieferung mit dem Standgeld

und dem Kataloggeld kassiert.

 

Über eine Änderung der finanziellen Modalitäten (Standgeld, Eintrittsgeld, Mitgliedsbeiträge)

soll mit den Erfahrungen aus der bevorstehenden Ausstellung im nächsten Jahr entschieden

werden.

 

Der Vorstand konnte auf der Tagung auch wieder zahlreiche bewährte und engagierte

Mitglieder des Landesverbandes ehren. Auf dem nachstehenden Foto sind die Züchter

abgebildet, die ihre Ehrung persönlich in Empfang nehmen konnten.

 

alt

von links nach rechts:  Wilfried Fischer (1.Vorsitzender), Wilfried. Dinklage, Florian Kruse, Wilfried Brik, Friedhelm Hinrichs,

Uwe Kruse, Heinrich Oorlog, Karsten de Boer, Jan Kloppenburg, Edward Koslowski, Ulf Hase, Hans-Jürgen Willers,

Günter Balfanz, Helmut Rohe, Siegfried Althaus.                                                                                                 Foto: Enno Klinkenborg

 

===========================================================================================

 

 

Bericht von der erweiterten Vorstandssitzung am 16.06.2018 und gute Nachrichten

für alle Mitglieder des Landesverbandes

 

"Es kann in diesem Jahr doch eine Landesverbandsschau stattfinden!"

 

Am 16.06.2018 fand eine Sitzung des Landesverbandsvorstandes mit Vorstandsvertretern

der angeschlossenen Vereine statt.

 

Anlass dieser Zusammenkunft war, dass sich zur Frühjahrstagung noch keine Lösung

für die Durchführung einer Landesverbandsschau in 2018 abzeichnete. Nach der Tagung haben

Vorstandsmitglieder Überlegungen angestellt, wie in Landesverbandsregie und in

Zusammenarbeit mehrer Vereine und mit weiteren Helfern doch noch eine

Landesverbandsschau durchgeführt werden könnte.

 

Ergebnis dieser Zusammenkunft war Folgendes:

 

1. Für die Durchführung der Landesverbandsschau stehen Räumlichkeiten in der

   Waldhalle in Hesel zur Verfügung.

2. Mehrere Vereine erklärten in der Zusammenkunft ihre Bereitschaft an der Mitwirkung

   und Durchführung  der Landesverbandsschau. Weitere Vereine und Helferinnen und

   Helfer sind willkommen und können sich bei Diedrich Geiken (Spartenleiter Fachgruppe

   Ziergeflügen/Exoten) melden und dort Unterstützung anbieten bzw. sich auch mit Ideen

   einbringen.

3. Termin der öffentlichen Ausstellung: 01. und 02.12.2018

4. Termin der Einlieferung: 29.11.2018

5. Termin der Bewertung:  30.11.2018

6. Aufbau ab 26.11.2018 evtl. schon ab 24.11.2018

 

Hier die nochmalige Bitte des Vorstandes an alle Vereine und Einzelmitglieder:

 

Bitte bringt euch in dieses Gemeinschaftsprojekt mit ein. Mitteilungen und Ideen,

soweit noch nicht geschehen, bitte an Diedrich Geiken (Telefon: 04945-1273

oder e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

 

============================================

 

 

Hier einige Bilder von unserer Landesverbandsschau:

 

Cardueliden

 

Alle Fotos stammen von Thomas Wendt

 

 

alt alt

 

                       Maskendompfaff                             nordischer Dompfaff

 

alt alt

 

                       Dompfaff braun pastell                                Bergfink

 

alt alt

 

                       Magellanzeisig                                              Bartzeisig

 

alt alt

 

                      Erlenzeisig in braun                       Erlenzeisig braun pastell

 

alt alt

 

                   Erlenzeisig doppelpastell                       Birkenzeisig braun

 

alt alt

 

                   Birkenzeisig achat                           Birkenzeisig brau kobalt

 

===========================================

 

Wir haben eine neue Seite unter der Rubik " Vogelbericht des Monats "

eingerichtet,wo wir jeden Monat eine Vogelart vorstellen wollen,

die in unseren Züchterkreisen noch nicht so bekannt sind.

Erfahrene Züchter stellen dazu ihre Bilder

und einen kurzen Bericht über die vorgestellte Art zur Verfügung.

Auskünfte dazu werden von dem Züchter gerne gegeben.

 

Schaut es Euch bitte an !

 

=============================================

 

Neu:

 

DNA Anlaysen zum günstigen Vorzugspreis für unsere Mitglieder

 

Eine erfreuliche Nachricht für die Mitglieder des

DKB Landesverbandes 21 Nordsee e. V.

Mit der Firma Fa. Tauros Diagnostik, Bielefeld, konnte ein

vergünstigter Preis für Vogeluntersuchungen für Mitglieder

unseres Landesverbandes vereinbart werden.

Jede Analyse zur Geschlechtsbestimmung kostet 10,99 €

statt bisher 14,99 €.

Um diesen Sondertarif in Anspruch zu nehmen ist die Verwendung eines

Auftragsformular mit dem Logo des Landesverbandes zu verwenden.

Das Auftragsformular kann unter der Rubrik "Formulare"

von unserer Homepage

heruntergeladen werden. Bitte auf dem Formular

(in das rote Kästchen neben dem Logo)

auch ihre DKB Nummer eintragen.

Der Sondertarif gilt nur für Geschlechtsbestimmungen.

Alle anderen Leistungen

sind mit der Tauros Diagnostik zu vereinbaren.

 

Eine weitere Neuerung gibt es bei Tauros !

 

Man kann heute die DNA Analyse zur Geschlechtsbestimmung auch

über den Online Shop bestellen.

Man bezahlt dann für eine DNA Analyse nur 9,50 €uro und bekommt

das Zertifikat online, also keine Zertifikate in Papierform, jedoch

per PC zum selber ausdrucken.

Hier ist die vorherige Bezahlung der Analyse erforderlich.

 

Einzelheiten zu dieser neuen verbilligten Möglichkeit

finden sie unter www.tauros-diagnostik.de und dort unter

Online Shop

 

===================================================================